Schulpflegschaft

Jede der vier Lerngruppen hat einen Elternpflegschaftsvorsitzenden/eine Elternpflegschaftsvorsitzende und einen Vertreter/eine Vertreterin, die die Schulpflegschaft bilden.

Diese Schulpflegschaft ist in besonderem Maße das Bindeglied zwischen den Interessen und Ideen der Eltern und dem Schulbetrieb.

Die Schulpflegschaftsmitglieder nehmen als Mitglieder des Trägervereins der Helene Helming Schule e.V. aktiv Teil an der Schulgestaltung. Die Treffen des Trägervereins finden in den ungeraden Monaten am vierten Montag des Monats ab 20:00 Uhr in der  Mensa der Schule statt. Teilnehmen dürfen alle an der Schule interessierten Personen. Ein Abstimmungsrecht besitzen jedoch nur die beigetretenen Mitglieder des Trägervereins.

Jeder vierte Monat in den geraden Monaten ist dem Treffen der Elternvertreter mit dem pädagogischen Team der Montessorischule vorbehalten. Hier liegt der Fokus auf dem Austausch zu pädagogischen Themen, bei denen auch die Eltern mit beteiligt sind.